Lern- und Erfahrungsspaziergang


Unsere Lern- und Erfahrungsspaziergänge werden in kleinen Gruppen durchgeführt - 3 bis 4 Teams.
Nur so können wir uns den Wünschen und Bedürfnissen unserer TeilnehmerInnen individuell annehmen.
 
Hundehalter, deren Hund bei Begegnungen mit anderen Artgenossen ein unangemessenes Verhalten anzeigt,
werden durch unsere Erfahrungsspaziergänge mehr Sicherheit erlangen und das Vertrauen zu dem Hund
vertiefen und festigen.
Denn: allein richtiges und ruhiges Verhalten hilft Ihnen kritische Situationen zu meistern und unliebsame
Zwischenfälle vermeiden. Das wiederum bedeutet, Alltagssituationen stress- und konfliktfrei zu bewältigen.
 
Unsere Lernspaziergänge werden durch Beschäftigungs- und Konzentrationsspiele aufgelockert, was von Mensch
und Hund immer wieder als eine willkommene und mit viel Spass verbundene Abwechslung erlebt wird.
 
Die Lern- und Erfahrungsspaziergänge werden im Raum Zug durchgeführt.
 
Dauer/Lektion: 
ca. 90 Minuten - d.h. 60 Minuten Trainingsspaziergang, anschliessend Schlussbesprechung ca. 30 Minuten
Kurs - Daten:
siehe Agenda
Kurskosten:
5 Lektionen CHF 200.00 - Einzelbuchung: CHF 50.00/Lektion             
Teilnehmer: 
alle Hundehalter und deren Vierbeiner mit und ohne Stammbaum, grosse und kleine sind willkommen
Anmeldung:
mit dem Anmeldeformular, Tel. 041 790 01 45 oder Mobile 079 428 58 10
Kursleitung:

Rita Eicher Dipl. Dogman Trainerin